Rechtsanwalt und Notar Peter Budde

Rechtsanwalt und Notar Peter Budde

  • Jahrgang 1951
  • Studium der Rechtswissenschaften in Berlin
  • Referendariat in Berlin und Dortmund
  • Rechtsanwaltszulassung seit 1978
  • Zulassung als Notar seit 1990
  • Seit 1999 Fachanwalt für Strafrecht

Mitgliedschaften/Engagement

  • Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des DAV
  • Strafverteidigervereinigung NRW e.V.
  • Arbeitskreis kritischer Strafvollzug e.V.
  • Ehrenamtliches Vorstandsmitglied im Arbeitskreis für Jugendhilfe Hamm 1984 bis 1991
  • Rechtsberatung im „Gast-Haus“ für sozial Schwache,
  • im Café Flash der Drogenberatungsstelle Dortmund,
  • bei der Anonymen Drogenberatung Unna e.V. und
  • in der Fachklinik Release

Interessensgebiete

  • Erbrecht

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Allgemeines Strafrecht
  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Jugendstrafrecht
  • Erbrecht
  • Notariat